Café International

Am 15.04.2003 öffnete das "Café International" in Erfurt zum ersten Mal seine Türen. Seitdem nimmt es ausländische und deutsche Studierende jeden Dienstag mit auf eine Reise um die Welt.

Kontakt

Peter Schledermann
Koordinator
work
Allerheiligenstraße 20
99084 Erfurt

Allerheiligenstraße 20, 99084 Erfurt

Informationen

Nicht nur informative Diavorträge und ernsthafte Diskussionen, sondern auch ausgelassene Tanzabende, Erfahrungsberichte, verrückte Karaokeabende und vieles mehr machen das "Café International" zu etwas Besonderem.

Die Idee zum "Café International" hatte das Studentenwerk Erfurt-Ilmenau. In enger Zusammenarbeit mit dem Studentenzentrum Engelsburg e. V., dem Internationalen Büro der Universität und dem Auslandsreferat der Fachhochschule Erfurt entstand das durch das Studentenwerk Erfurt-Ilmenau und den DAAD geförderte Projekt.

Es soll unter anderem der Integration von ausländischen Studierenden sowie dem Kennenlernen fremder Kulturen dienen. Als Bereicherung zu den bereits bestehenden interkulturellen Initiativen in Erfurt, wie zum Beispiel Fremde werden Freunde, Springboard to Learning und Tandem, lädt das "Café International" in der Vorlesungszeit jeden Dienstag seine Gäste ein, Internationalität hautnah zu erleben und eigene Erlebnisse mitzuteilen. Betreut durch Tutoren der Erfurter Hochschulen wird einmal wöchentlich das Café "DuckDich" zum Erlebnispark für Leute aus aller Welt. Hierdurch haben ausländische Studierende die Möglichkeit, Kontakte zu deutschen Kommilitoninnen und Kommilitonen aufzubauen.

Zu oft noch wohnt man in einem Wohnheim, geht aber aneinander vorbei und die Möglichkeiten sich im größeren Kreis zu versammeln, um sich kennenzulernen, sind im Wohnheim nicht gegeben. Unser Ziel ist es, eine gemütliche Clubatmosphäre zu schaffen, in der man Studium und Seele baumeln lassen und fremden Welten nachhängen kann.

Wir laden euch ein auf eine Reise zu indonesischen Köstlichkeiten, heißen Salsa-Rhythmen, internationaler Poesie und zu multikulturellem Beisammensein.