Multifunktionsarena Erfurt – Steigerwaldstadion

Das traditionsreiche Erfurter Steigerwaldstadion wurde in den Jahren 2015 und 2016 zu einer modernen Multifunktionsarena umgebaut. Während das Stadionoval weiterhin vorrangig für Fußball oder auch Open-Air-Konzerte genutzt wird, bietet das Gebäude im Ostbereich mit seinem großen, lichtdurchfluteten Parksaal und mehreren Räumlichkeiten Platz für Tagungen, Seminare, Messen, Kulturveranstaltungen und Kongresse.

Themen und Neuigkeiten

Ein Stadion mit einem angrenzenden Gebäude aus der Vogelperspektive aufgenommen
Bild: Blick über das gesamte Areal: Arena mit angegliedertem Hauptgebäude. Bild: © Keymedia Verlagsgesellschaft mbH

Die geplante Modernisierung der Westtribüne wird aus Kostengründen vorerst ausgesetzt. Vorerst wurden die Funktionsräume im unteren Bereich entkernt. Für Veranstaltungen mit großer Zuschauerzahl kann der Sitzplatzbereich der Tribüne jederzeit genutzt werden.

Am 8. und 9. Juli fanden hier im Steigerwaldstadion nach 1994, 1999 und 2007 zum 4. Mal die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften statt. Dazu wurde im Vorfeld die Tartanbahn erneuert.

Blick über den Rasen eines Stadions auf eine Baustelle, im Hintergrund gibt die Baulücke nun den Blick in den Südpark frei.

Zeitplan

Der Projektablaufplan mit den wichtigsten Etappen

Ein Richtkranz schwebt über den Trägern eines Tribünendaches.

Multimedia

Bild- und Fotostrecken, Videos, Veröffentlichungen

Meldungen

Mit der Bahn zum Spiel RWE gegen Dortmund

01.08.2017 16:59

Am kommenden Sonntag findet das Nachholspiel zwischen dem FC Rot-Weiß Erfurt und Borussia Dortmund statt. Es werden über 16.000 Besucher erwartet. …

Medien

Aktuelle Medien

Bild- und Fotostrecken, Videos, Veröffentlichungen

Alle Fotostrecken

Tag der offenen Tür im Steigerwaldstadion Erfurt

27.06.2017 12:00

Am 24. Juni öffnete das Steigerwaldstadion seine Tore für Jung und Alt. Nicht nur Fans des Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt kamen auf ihre Kosten. …