Rahmenplanung: EGS479

Rahmenplanung für den Ortskern und Freiflächenkonzept für den Ortsteil Egstedt

Dargestellt ist der Geltungsbereich des betreffenden Gebietes.
Geltungsbereich: EGS479 Geltungsbereich: © Stadtverwaltung Erfurt

Status: durch den Stadtrat als Arbeitsgrundlage für die Verwaltung am 25.10.2000 beschlossen (Beschluss Nr. 200/2000)

Aufgabe der städtebaulichen Rahmenplanung ist die Erarbeitung von Lösungsansätzen für die künftige städtebauliche Entwicklung Egstedts unter Berücksichtigung räumlicher, gestalterischer, verkehrsplanerischer und freiraumplanerischer Belange.

Auf der Grundlage der Analyse der vorhandenen Situation wurden die Potentiale und Defizite des Ortes dargestellt und ein Konzept für die Entwicklung erarbeitet.

Die Entwicklung der Ortslage soll von innen nach außen erfolgen. Zunächst soll eine bauliche Entwicklung innerhalb der historischen Ortslage gefördert werden, sowohl auf derzeit nicht genutzten (z. B. Baulücken) oder lediglich suboptimal genutzten Flächen, z. B. Nebengebäude der Hofstrukturen. Möglichkeiten hierfür sind in Egstedt vorhanden.

Besonderes Augenmerk ist auf die Erhaltung der regionaltypischen Bausubstanz zu legen. Eine Maßnahme hierzu wäre der Ausbau und die damit verbundene Umnutzung von Nebengebäuden der Hofstrukturen, z. B. ehemalige Scheunen oder Stallungen zu Wohn- und/oder Arbeitsräumen.

Weitere Schwerpunkte sind:

  • Vorschläge für die Umgestaltung öffentlicher Räume (Dorfanger, Umfeld der Kirche und Schule, Ortseingang Nord) und der Ortsdurchgangsstraße.
  • Gestaltungsempfehlungen für private Gebäude und Freiflächen als Anregungen für die Bürger.

Im Ergebnis der Planung wurden Maßnahmen im kommunalen und privaten Bereich zur Umsetzung des Planungskonzeptes vorgeschlagen. Der Rahmenplan ist Entscheidungshilfe für die Durchführung von kurz-, mittel- und langfristigen Maßnahmen im Rahmen der Erneuerung des Dorfes.

 

 

Wichtiger Nutzungshinweis!
Die hier bereitgestellten Unterlagen dienen lediglich Ihrer Vorinformation.
Rechtsverbindlich sind nur die Originalpläne, die im Bauinformationsbüro zu jedermanns Einsicht bereit gehalten werden.
Lassen Sie sich zum Verständnis der Rahmenplanung fachkundig von unseren Mitarbeitern beraten.

Aus technischen Gründen können die im Internet bereitgestellten Unterlagen teilweise unvollständig bzw. nur eingeschränkt lesbar sein. Eine Gewähr für die Richtigkeit dieser Unterlagen kann nicht übernommen werden.