BRV680 "Wohnen am Walkstrom"

Vorhabenbezogener Bebauungsplan

Dargestellt ist der Geltungsbereich des betroffenen Gebietes
Geltungsbereich: BRV680 "Wohnen am Walkstrom" Geltungsbereich: © Stadtverwaltung Erfurt, Amt für Stadtentwicklung und Stadtplanung

Status: in Aufstellung

Mit dem Bebauungsplan werden folgende Planziele verfolgt:

  • städtebauliche und freiraumplanerische  Neuordnung des Areals der ehemaligen Kartäuser Mühle
  • Schaffen der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von drei Wohngebäuden als Geschosswohnungsbau
  • Sicherung einer quartiersverträglichen Bebauung im Blockinnenbereich durch maßstäbliche Baustrukturen
  • Sicherung der  Wohn- und Aufenthaltsqualität für die geplante Wohnbebauung 
  • Für die Bäume 4, 5 und 6 ist ein vertiefendes Gutachten einzuholen. Bei Erhaltungswürdigkeit ist die städtebauliche Planung anzupassen
  • Es ist zu prüfen ob, geschlossene Fassaden sowie weitere geeignete Fassadenareale zu begrünen sind
  • Es ist zu prüfen, inwieweit eine Regenwasserbevorratung für die Bewässerung der begrünten Dächer umsetzbar ist
  • Sicherung einer hohen Freiraumqualität
  • Sicherung der erforderlichen Flächen für den ruhenden Verkehr in einer Tiefgarage

Diese Planung befindet sich noch in Aufstellung, so dass hier noch keine weiteren Informationen zur Verfügung gestellt werden können.