Bebauungsplan: KER616

Marienhof

Dargestellt ist der Geltungsbereich des betreffenden Gebietes.
Geltungsbereich: KER616 Geltungsbereich: © Stadtverwaltung Erfurt

Status: in Aufstellung

Mit diesem Bebauungsplan werden folgende Planungsziele verfolgt:

  • Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für die Sicherung einer gewerblichen Nutzung (Fleisch- und Wurstproduktion) und einen Werksverkauf ( Hofladen) mit einer Verkaufsraumfläche bis maximal 200 m² im baulichen Bestand der "Roten Scheune"  
  • Festsetzung eines eingeschränkten Gewerbegebietes auf den Flurstücken 543/8, 543/4 und 543/4
  • Ausschluss von darüber hinausgehendem Einzelhandel und von Vergnügungsstätten im Geltungsbereich
  • Entwicklung eines Mischgebietes auf dem Flurstück 543/2 zur Sicherung der bestehenden Wohnnutzung neben der gewerblichen Nutzung,
  • Herstellung eines grünen Ortsrandes als vermittelnden Übergang in die Landschaft durch großzügige Eingrünung des Marienhofes,
  • Festsetzung einer Fläche für die Landwirtschaft auf Flurstück 541/1 zur Vermeidung einer weiteren Inanspruchnahme des Außenbereiches
  • Sicherung der öffentlichen Verkehrserschließung aller Nutzer im Geltungsbereich anbindend an den bestehenden südlichen Knotenarm von der Leipziger Straße zwischen den Flurstücken 543/8 und 543/5.

Diese Planung befindet sich noch in Aufstellung, deshalb stehen hier noch keine Informationen zur Verfügung.