Neugestaltung Anger 2. Bauabschnitt

Zweite öffentliche Bürgerversammlung zur Neugestaltung des westlichen Angers

Nach der Bürgerbefragung zur künftigen Anordnung der Bäume auf dem Anger hat sich der Stadtrat Ende August mit großer Mehrheit für die einseitige Pflanzung mittelkroniger Bäume entschieden.

Nach dieser Grundsatzentscheidung steht nun die Ausarbeitung der Entwurfsplanung an.

Hierzu wurden in zahlreichen Varianten mögliche Gestaltungslösungen zu Pflasterung, Baumarten, Bänken, Fahrradständern, Papierkörben und Beleuchtung sowie zu der besonders sensiblen Situation am Wigbertikirchhof erarbeitet.

Die Erfurter Bevölkerung ist herzlich eingeladen, aktiv an der Lösungsfindung mitzuwirken und eigene Ideen und Anregungen in die Planung mit einzubringen.

Seit Freitag, den 10. September, können Sie sich im Bauinformationszentrum Löberstraße 34 im Rahmen einer kleinen Ausstellung darüber informieren. Außerdem wird der aktuelle Planungsstand in einer zweiten öffentlichen Bürgerversammlung am Mittwoch, den 29.09.2010, 17:00 Uhr im Ratssitzungssaal des Erfurter Rathauses, Fischmarkt 1 öffentlich erläutert. Anlieger, Eigentümer, Gewerbetreibende und die interessierte Bevölkerung sind auch hierzu herzlich eingeladen.

Gerne können Sie Ihre Anregungen auch schriftlich einsenden, möglichst bis zum 8. Oktober.

Im Ergebnis dieser zweiten Öffentlichkeitsbeteiligung werden alle Anregungen dokumentiert, ausgewertet und soweit möglich in die Planung integriert, sodass der Stadtrat Ende des Jahres abschließend über die Entwurfsplanung und die Fördermittelbeantragung entscheiden kann.