Kinder-und Jugendzahnärztlicher Dienst

Kontakt

work
Juri-Gagarin-Ring 150
99084 Erfurt

Juri-Gagarin-Ring 150, 99084 Erfurt

Informationen

Sprechzeiten:
Dienstag
13:30 - 17:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Ziele der Arbeit sind die Verbesserung der Zahngesundheit für Kinder und Jugendliche und die Stärkung des Gesundheitsbewusstseins durch Aufklärung unter Einbeziehung von Eltern, Pädagogen und Erzieherinnen. Ein weiteres Anliegen ist die Gesundheitsförderung in der Stadt Erfurt mittels gezielter Prophylaxeprogramme auf der Grundlage der aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisse und internationaler Empfehlungen der WHO.

Hierzu gehören:

  • Durchführung der per Gesetz geregelten Vorsorgeuntersuchungen in Kindertagesstätten und Schulen
  • Durchführung der Gruppenprophylaxe in Kindertageseinrichtungen und Schulen nach den in Thüringen geltenden Gesetzen und Richtlinien
  • wöchentliche Sprechstunden für die Bürger der Stadt zur Beratung und Vorbeugung von Gebisserkrankungen insbesondere Zahnschmelzhärtung durch Fluoride und Fissurenversiegelung für Kinder unter 6 Jahre
  • Heranführen der Kinder an die zahnärztliche Behandlung (Angstabbau)
  • Erstellung von amtsinternen Gutachten
    Besondere Zielgruppen sind Schwangere, Mütter mit Säuglingen und Kleinkindern sowie Kariesrisikokinder bis 16 Jahre.

Angebote für Kindergärten:

  • jährliche Vorsorgeuntersuchungen
  • vier Prophylaxeimpulse pro Jahr durch die fortgebildete Helferin für  Gruppenprophylaxe und Patenschaftszahnärzte des Arbeitskreises Jugendzahnpflege
  • Zahnputzübungen
  • Ernährungslenkung
  • Zahnschmelzhärtung durch Fluoride
  • Angstabbau - spielerisches Kennenlernen einer Zahnarztpraxis
  • Informationsstände zur Aufklärung der Eltern
  • Anleitung und Durchführung von Projekten
  • Teilnahme an Kindergartenfesten, Veranstaltung von "Zahnputzfesten"
  • Ausleihe von Arbeitsmaterialien und Spielen zum Thema Zahngesundheit
  • Teilnahme an Elternabenden

Angebote für Grund-, Regel- und Förderschulen:

  • jährliche Vorsorgeuntersuchungen mit Aufklärung zur Kariesverhütung
  • Zahnschmelzhärtung durch Fluoride mit praktischem Zahnputztraining
  • Teilnahme und Anleitung für Projekte zum Thema Zahngesundheit
  • Ausleihe von Unterrichtsmaterialien, Arbeitsmitteln und Spielen für Pädagogen und Studenten
  • Anleitung und Gestaltung von Unterrichtseinheiten im Rahmen des Sachkunde- bzw. Biologieunterrichtes nach modernen Methoden (Gruppenarbeit, Quiz-Spiele u. ä.)
  • Teilnahme an Elternabenden

Angebote für Eltern:

  • Beratungssprechstunde für Schwangere und Mütter mit Säuglingen und Kleinkindern zur Kariesverhütung
  • Beratung zu Zahnfehlstellungen und deren Verhütung (Lutschentwöhnung)
  • Zahnschmelzhärtung mit Fluoridlack für Kinder ab 2 Jahre
  • Fissurenversiegelung für Kinder unter 6 Jahren
  • Heranführen von Kleinkindern an die zahnärztliche Behandlung (Angstabbau) 

Alle Angebote sind kostenlos. Sie benötigen keine Chipkarte.

Öffentlichkeitsveranstaltungen:

Das Amt für Soziales und Gesundheit und der Arbeitskreis Jugendzahnpflege Erfurt führen jährlich eine Öffentlichkeitsveranstaltung im Rahmen des Tages der Zahngesundheit für bestimmte Zielgruppen durch.

Aktuelle Informationen, Veranstaltungsdaten und Hinweise finden Sie in der Rubrik Aktuelles