Bewohnerparkquartier L – Rudolfstraße

Es ist das Bewohnerparkgebiet L mit den einbezogenen Straßen dargestellt.
Karte: Übersichtskarte – Bewohnerparkquartier L Karte: © Stadtverwaltung Erfurt

Die Parkraumuntersuchung vom März 2010 hat ergeben, dass durch die starke Überschneidung des Parkdruckes seitens der Anwohner (Wohnbereiche westlich der Rudolfstraße) und des Berufs- und Besucherverkehrs (Gewerbebereich östlich der Rudolfstraße) sowie den Besonderheiten zu den Veranstaltungen das Einführen von Bewohnerparken im Bereich Rudolfstraße gerechtfertigt ist. Die Parkraumsituation für die Anwohner wird dadurch deutlich verbessert.

Während der Informationsveranstaltung am 9. November 2010 in der Aula des Johann-Gutenberg-Gymnasiums wurde den Anwesenden das Konzept vorgestellt und die rechtlichen Grundlagen für das Bewohnerparken erläutert. Etwa zwei Drittel der Anwesenden befürworteten die Einführung des Bewohnerparkens. Der Bau- und Verkehrsausschuss stimmte der entsprechenden Vorlage in seiner Sitzung am 17.03.2011 einstimmig zu.

Das Bewohnerparkquartier L – Rudolfstraße wurde zum 1. Mai 2011 eingeführt und durch die untenstehenden Straßen gebildet.

Bewohner, die in folgenden Straßen wohnen, können einen Bewohnerparkausweis für das Parkquartier „L“ beantragen:

  • Barbarossahof
  • Günterstraße
  • Heinrichstraße 87-102
  • Henning-Goede-Straße
  • Ludwigstraße
  • Ottostraße 1-9 und 35-45
  • Rudolfstraße

In folgenden Straßen und Plätzen kann in entsprechend gekennzeichneten Flächen unter Beachtung der Verkehrszeichen mit dem Parkausweis „L“ geparkt werden:

  • Günterstraße
  • Parkplatz Günterstraße
  • Heinrichstraße
  • Henning-Goede-Straße
  • Ludwigstraße
  • Ottostraße
  • Rudolfstraße

Geplante Änderungen

Mit der Neuordnung der Bewohnerparkgebiete 2017 wird das Quartier L komplett dem Bewohnerparkgebiet 5 zugeordnet.

Bewohnerparkgebiet 5 mit Rudolfstraße, Bonemilchstraße, Maximilian-Welsch-Straße und Brühler Straße
Karte: Übersichtskarte – Bewohnerparkgebiet 5 Karte: © Stadtverwaltung Erfurt