Verbindungen

Die Landeshauptstadt Erfurt ist gut in das Fernverkehrsnetz integriert. Es bestehen folgende ICE- bzw. IC-Verbindungen sowie ausgewählte Fahrten des Regionalverkehrs:

ICE/IC im
1-Std.-Takt

(Wiesbaden - Frankfurt/Main Flughafen -) Frankfurt/Main Hbf -
Erfurt - Leipzig - Dresden

einzelne IC 

auf der Strecke Ruhrgebiet - Kassel - Erfurt - Halle - Berlin
(- Stralsund)

Regionalexpress im    
2-Std.-Takt

Erfurt - Suhl - Schweinfurt - Würzburg
Erfurt - Sondershausen - Nordhausen
Erfurt - Saalfeld
Erfurt - Sangerhausen - Magdeburg
Chemnitz/Zwickau bzw. Altenburg - Gera - Jena - Erfurt -
Mühlhausen – Göttingen

Regionalbahn im
1-Std.-Takt
Eisenach - Erfurt - Halle/Saale
Erfurt - Ilmenau


Alle Züge halten bzw. beginnen oder enden am Erfurter Hauptbahnhof, der direkt am Rande der Altstadt liegt. Ein Umsteigen in die wichtigsten Stadtbahn- und Stadtbuslinien sowie zu den Regionalbussen ist direkt am Hauptbahnhof möglich. Taxen stehen in ausreichender Zahl zur Verfügung.