Smart Mobility - sMobiliTy App

rote symbolische Verkehrszeichen auf Smartphone
Bild: Intelligentes Navigationssystem für Pendler, Besucher und natürlich auch für Erfurter. Bild: © SmartMobility Thüringen

„Smart-Mobility in Thüringen“ ist ein Forschungs- und Entwicklungsprojekt, in dessen Mittelpunkt die Verbesserung der Bedingungen für die Nutzung von Elektrofahrzeugen steht.

Sechsmonatige Feldtestphase

Im Rahmen dieses Forschungsprojektes findet von April 2015 bis September 2015 eine sechsmonatige Feldtestphase statt, in der die im Projekt entwickelten Lösungen auf ihre Leistungsfähigkeit und Nutzerakzeptanz überprüft und evaluiert werden sollen. Ein wesentlicher Bestandteil des Feldtests ist ein Fahrerinformationssystem in Form einer mobilen Applikation ("sMobiliTy-App") für Smartphones und Tablets mit den Betriebssystemen Android und BlackBerry (ab Version 10).

Die sMobiliTy-App navigiert Pkws und Fußgänger deutschlandweit schnell ans gewünschte Ziel.

Die Funktionen für Erfurt:

  • aktuelle Informationen und Prognosen zur Verkehrssituation (Stau, zähfließender/freier Verkehr)
  • aktuelle Belegungsinformationen der Parkhäuser im Parkleitsystem
  • Hinweise zu aktuellen Baustellen in Erfurt
  • Informationen zum öffentlichen Personennahverkehr
  • Informationen zur Lage von Ladestationen für Elektrofahrzeuge

Die Nutzer profitieren von einer höheren Aktualität und Genauigkeit dieser Informationen – ein großer Vorteil gegenüber herkömmlichen Navigationsanbietern.

Wer privat oder beruflich häufig in Erfurt unterwegs ist und Interesse hat, die App kostenfrei zu testen, der kann sich unter www.uni-weimar.de/smartmobility für die Teilnahme am Feldtest registrieren.