Temporäre und dauerhafte Halteverbote zur Straßenreinigung

Eine saubere Stadt ist wichtig für ein gutes Wohnumfeld und damit letztlich ein wichtiger Standortfaktor, der eine positive Entwicklung einer Stadt fördert. Die Stadtreinigung ist ein wichtiger Bestandteil zur Förderung des öffentlichen Wohls - erhöht somit die Lebensqualität und steigert das Wohlbefinden aller.

Regelungen in der Straßenreinigungssatzung

Die Straßenreinigungssatzung regelt, welche Abschnitte und Teile der öffentlichen Straßen wie oft durch die Stadtverwaltung gegen Gebühr gereinigt werden und wo die Anlieger ihren Reinigungspflichten eigenständig nachkommen müssen.

Immer wieder ist die Reinigung der Fahrbahnen in Bereichen des ruhenden Verkehrs durch den beauftragten Dritten ein Diskussionsthema der anliegenden Grundstückseigentümer.

Bereits in den letzten Jahren wurde auf Veranlassung des Tiefbau- und Verkehrsamtes durch die SWE Stadtwirtschaft GmbH neben der üblichen manuellen Nachreinigung im Rahmen der Anordnung von zeitlich befristeten Halteverboten eine maschinelle Reinigung, vor allem der Rinnbereiche, ermöglicht. Nach den positiven Erfahrungen soll auch in diesem Jahr wieder in ausgewählten Straßen so verfahren werden.

Damit der gewünschte Qualitätsgewinn eintritt und der Geldbeutel der Kraftfahrer nicht unnötig belastet wird, ist es jedoch erforderlich, dass die temporären Halteverbote befolgt werden. Das erleichtert nicht nur den Mitarbeitern die Arbeit sondern vermeidet auch unnötig Ärger.

Zusammenstellung der betroffenen Straßen

Um sich über einen Ausweichplatz Gedanken zu machen, wurde die beigefügte Übersicht der betroffenen Straßen mit entsprechenden Reinigungsterminen erstellt. Es kann jedoch nicht ausgeschlossen werden, dass sich ggf. durch Bauarbeiten, Veranstaltungen und besondere Witterungslagen vereinzelt Termine verschieben.

Im Rahmen der Zusammenstellung der betroffenen Straßenabschnitte wurde versucht, die Anzahl der erforderlichen Eingriffe in den ruhenden Verkehr durch eine sinnvolle Auswahl so gering wie möglich zu halten. Wird auf beiden Seiten der Straße geparkt, werden die temporären Halteverbote jeweils nur für eine Straßenseite festgesetzt.

Temporäre Halteverbote für nur eine Straßenseite

Straße Stadtteil Reinigung Seite 1 Reinigung Seite 2
Tabelle: Straßen mit Stadtteil und Straßenseiten
Adalbertstraße/Karlstraße Andreasvorstadt 26.03. 02.04.
Bergstraße Andreasvorstadt   02.04.
Nettelbeckufer Andreasvorstadt 26.03. 02.04.
Uhlandstraße Löbervorstadt 16.04. 23.04.
Rückertstraße Löbervorstadt 16.04.  
Am Hopfenberg Löbervorstadt 16.04. 23.04.
Herderstraße Löbervorstadt 30.04. 07.05.
Geibelstraße Löbervorstadt 30.04. 07.05.
Viktor-Scheffel-Straße Löbervorstadt 30.04. 07.05.
Käthe-Kollwitz-Straße Löbervorstadt 30.04. 07.05.
Parkstraße Löbervorstadt 13.05.  
Steigerstraße Löbervorstadt 13.05. 21.05.
Chamissostraße Löbervorstadt 13.05.  
Friedrich-List-Straße Löbervorstadt   21.05.
Werner-Seelenbinder-Straße Löbervorstadt   21.05.
Richard-Breslau-Straße Brühlervorstadt 28.05. 04.06.
Brühlerwallstraße Brühlervorstadt 28.05.  
Dalbergsweg Brühlervorstadt 28.05. 04.06.
Löberwallgraben Altstadt 11.06. 18.06.
Krämpferufer Altstadt 11.06. 18.06.
Schmidtstedter Ufer Altstadt 11.06. 18.06.
Franckestraße Altstadt   18.06.
Liebknechtstraße Krämpfervorstadt 25.06. 02.07.
Thälmannstraße Krämpfervorstadt 25.06.  
Geschwister-Scholl-Straße Krämpfervorstadt 25.06. 02.07.
Gerhart-Hauptmann-Straße Löbervorstadt 09.07.  
Puschkinstraße Löbervorstadt 09.07. 16.07.
Lessingstraße Löbervorstadt 09.07. 16.07.
Heinrich-Mann-Straße Löbervorstadt 09.07. 16.07.
Melchendorfer Straße Melchendorf 23.07. 30.07.
Am Studentenrasen Ilversgehofen 23.07. 30.07.
Magdeburger Allee Ilversgehofen 23.07. 30.07.
Tiergartenstraße Ilversgehofen 06.08. 13.08.
Hans-Sailer-Straße Ilversgehofen 06.08. 13.08.
Wermutmühlenweg Ilversgehofen 06.08. 13.08.
Wendenstraße Ilversgehofen 06.08.  
Wilhelm-Busch-Straße Daberstedt 20.08. 27.08.
Friedrich-Ebert-Straße Daberstedt 20.08. 27.08.
Windthorststraße Daberstedt 20.08. 27.08.
Klostergang Altstadt 03.09.  
Marie-Elise-Kayser-Straße Andreasvorstadt   10.09.
Elisabethstraße Altstadt 03.09. 10.09.
Nettelbeckufer Andreasvorstadt 03.09. 10.09.
Adalbertstraße/Karlstraße Andreasvorstadt 03.09. 10.09.
Parkstraße Löbervorstadt 17.09.  
Steigerstraße Löbervorstadt 17.09. 24.09.
Chamissostraße Löbervorstadt   24.09.
Friedrich-List-Straße Löbervorstadt   24.09.
Julius-Leber-Ring Roter Berg 01.10. 08.10.
Karl-Reimann-Ring Roter Berg 01.10. 08.10.
Alfred-Delp-Ring Roter Berg 01.10. 08.10.
Jakob-Kaiser-Ring Roter Berg 01.10. 08.10.

 

Anordnung von dauerhaften Halteverboten mit zeitlicher Begrenzung

Darüber hinaus erfolgt in ausgewählten Straßen die Anordnung von dauerhaften Halteverboten mit zeitlicher Begrenzung zum Zwecke der Reinigung.

Neu hinzukommen ist die Viktor-Scheffel-Straße.

Straße Reinigungstage Zeit
Tabelle: Straßen mit Reinigungstagen und Zeit
Gustav-Freytag-Straße Donnerstag/Freitag 08:00 - 10:00
Gispersleben Straße Dienstag 08:00 - 10:00
Hochheimer Straße Mittwoch/Donnerstag 08:00 - 10:00
Tschaikowskistraße Mittwoch/Donnerstag 08:00 - 10:00
Mühlhäuser Straße Mittwoch/Donnerstag 08:00 - 10:00
Viktor-Scheffel-Straße Donnerstag/Freitag 09:00 - 11:00

Alle Verkehrsteilnehmer werden gebeten, an den angegebenen Tagen zwischen 07:00 Uhr und 12:00 Uhr ihre Fahrzeuge nicht in den durch Halteverbote gekennzeichneten Straßenabschnitten abzustellen.

Bei Nichtbefolgung der Halteverbote droht den widerrechtlichen Parkern ein Verwarngeld und folgend die Umsetzung des Fahrzeuges durch Abschleppen zu Lasten des Halters.