Ausnahmegenehmigung zum Plakatieren außerhalb zugelassener Anschlagsflächen

Information zu der Leistung

Erteilung/Versagung einer Ausnahmegenehmigung zum Plakatieren außerhalb zugelassener Anschlagsflächen

Benötigte Unterlagen

schriftlicher Antrag mit der Benennung der Anzahl der Plakate und der konkreten Plakatierungsorte 

Kosten

5,00 EUR bis 5.000,00 EUR entsprechend der Thüringer Allgemeinen Verwaltungskostenordnung

Ansprechpartner

Förster
Sachbearbeiter
Kohlhoff
Sachbearbeiterin