Amtsärztlicher Untersuchungs- und Gutachterdienst

Information zu der Leistung

Erstellung amtsärztlicher Gutachten und Stellungnahmen nach Beamtenrecht, Beihilferecht und anderen Rechtsvorschriften.

Benötigte Unterlagen

  • Personaldokument
  • ggf. Untersuchungsauftrag

Kosten

gemäß Gebührenverzeichnis Amt 50, Abt. Gesundheit, in der jeweils gültigen Fassung

Weiterführende Informationen

Terminvereinbarung ist erforderlich.

Anmeldung bei:   

  • Frau Kreft
  • Frau Zimmermann

Telefon:     0361 655-4231

Fax:            0361 655-4209

E-Mail:      gesundheit@erfurt.de

Weitere Informationen:

Der Amtsärztliche Dienst führt überwiegend Begutachtungen im gesetzlichen Auftrag für Institutionen wie z. B. regionale Ämter und Behörden durch, in Ausnahmefällen aber auch für Privatpersonen. Bei den erbrachten Leistungen handelt es sich in der Regel um Gutachten bzw.   Stellungnahmen auf der Grundlage amtsärztlicher Untersuchungen oft unter Einbeziehung von Labor- und Röntgenbefunden. Die Schwerpunkte der amtsärztlichen Begutachtungen lassen sich differenziert in folgende Kategorien unterteilen:

1. Begutachtungen nach dem Beamtengesetz etc. bei

  • Einstellungen bzw. Übernahme in ein Beamtenverhältnis auf Widerruf, Probe oder Lebenszeit
  • Feststellung der Dienst-/Arbeitsfähigkeit/begrenzte Dienstfähigkeit
  • Wiederberufung aus dem Ruhestand
  • Reduktion der Regelstundenzahl (Lehrer)
  • Dienstunfallfolgen

2. Begutachtungen nach den Beihilfevorschriften bei

  • Sanatoriumsbehandlung
  • Beihilfe für Heil- und Hilfsmittel

3. Ordnungsbehördliche Begutachtungen bei

  • Aufenthaltsberechtigungen
  • Aufenthaltserlaubnis
  • Asylbewerbung
  • Feststellung der Reisefähigkeit
  • Führerschein nach Gesundheitsstörungen

4. Sozialmedizinische Begutachtungen bei

  • Krankenkostenzulage/Mehrbedarf
  • Pflegegutachten (Pflegestufe)
  • Arbeits-/ Erwerbsfähigkeit (u. a. Amt für Soziales und Gesundheit, Gerichte)
  • Verordnungen für Sozialhilfeempfänger

5. Gerichtsärztliche Begutachtungen bei

  • Haftfähigkeit
  • Verhandlungsfähigkeit
  • Terminfähigkeit
  • Adoptionen
  • Blutentnahmen für Gerichte/Abstammungsgutachten
  • Arbeitsfähigkeit
  • Unterhaltsforderungen

6. Sonstige Begutachtung

  • Prüfungsunfähigkeit
  • Sportbefreiung
  • Drogenscreening

Ansprechpartner

Hecker
Peter

Zuständige Stelle