Beratung bei Innenraumproblemen, Schimmel

Information zu der Leistung

Wir beraten Sie zu Problemen (z. B. Schimmel, Geruchsbelästigungen) , die innerhalb Ihres Wohnraumes auftreten.

Als Mieter sollten Sie Ihren Hausbesitzer/Hausverwalter schriftlich über die Problematik in Kenntnis gesetzt haben. Ein Großteil der Beanstandungen ist ausschließlich über Mietrecht, d. h. Zivilrecht zu klären.

Kosten

gemäß Gebührenverzeichnis Amt 50, Abt. Gesundheit, in der jeweils gültigen Fassung:

Wohnungsbesichtigung Gebührenverzeichnis Teil B 2 Nr. 6.1.6

Weiterführende Informationen

Die angegebenen weiterführenden Informationen und Links erheben keinen Anspruch auf Aktualität und Vollständigkeit. Für den jeweiligen Inhalt der verlinkten Seite ist der Anbieter verantwortlich.

Informationen zu Gesundheit und Umwelthygiene (z.B. Schimmel) erhalten Sie auf der Seite des Bundesumweltamtes. Geben Sie auf der Seite des Bundesumweltamtes das Stichwort (z.B. Schimmel) ein und betätigen Sie den Button "anwenden".

Folgen Sie dem Link unter "Externe Information" gelangen Sie direkt auf die Seite mit den Publikationen zum Thema "Schimmelbefall in Wohnräumen".

Sprechzeiten: Um Terminvereinbarung wird in jedem Fall gebeten.

Weiterführende Links

Ansprechpartner

Gerrit Hesse
komm. Amtsarzt/ Abteilungsleiter