Projekt: Erfurt lebt mit Lücken

Information zu der Leistung

Temporäre Nutzung von Brachen und Baulücken

Weiterführende Informationen

Innerstädtische Brachflächen, deren Nachnutzung auf Grund fehlender Nachfrage oder finanziellen Aspekte zeitlich nicht bestimmt werden kann, stören infolge ihrer immer größer werdenden Flächenkulisse zunehmend das Stadtbild.

Eine Nutzbarmachung durch ansprechende Zwischenlösungen ist zum Thema öffentlichen Interesses und zur kommunalpolitischen Aufgabe geworden.

Weiterführende Links

Ansprechpartner

Sylvia Hoyer
Leiterin

Zuständige Stelle

Weitere Leistungen in der Kategorie Stadtplanung, Stadtentwicklung