Bearbeitung von Grundstücksanfragen als Zuarbeit entsprechend Sozialhilfegesetz SGB II

Kosten

keine

Weiterführende Informationen

Bevor einem Bezieher von ALG II Beträge ausgezahlt werden, wird durch die ARGE geprüft, ob ggfs. Grundbesitz vorhanden ist und dieser bebaut werden kann.

Ansprechpartner

Mäder
Sachbearbeiterin