Stadtteil - Dittelstedt

Übersichtskarte mit räumlicher Abgrenzung
Karte: Übersichtskarte mit räumlicher Abgrenzung Karte: © Stadtverwaltung Erfurt
Bevölkerung mit Hauptwohnsitz am 31.12.2015
Bevölkerung Anzahl
insgesamt 763
männlich 381
weiblich 382
Ausländer 23
Einwohnerdichte (Ew/km²) 389
Durchschnittsalter (Jahre) 44,1
Haushalte1 298

1 Die hier angegebenen Haushalte entsprechen der Anzahl bewohnter Wohnungen - siehe Heft 80 - Gebäude- und Wohnungsbestand. Stand der Haushalte ist der 31.12.2013

Altersstruktur der Bevölkerung in Dittelstedt

Alterspyramide: Darstellung der Altersstruktur pro Altersjahrgang in Form eines Lenensbaumes, links männlich, rechts weiblich
Grafik: Altersstruktur Bevölkerung Grafik: © Stadtverwaltung Erfurt
Altersstruktur
Altersgruppen
von bis unter Jahre
insgesamt männlich weiblich
  0 -   3 24 11 13
  3 -   6 28 8 20
  6 - 15 45 28 17
15 - 18 18 8 10
18 - 25 31 18 13
25 - 45 215 104 111
45 - 60 199 103 96
60 - 65 68 37 31
65 - 80 108 52 56
80 Jahre und älter 27 12 15
insgesamt 763 381 382

 

Bevölkerungsentwicklung des Stadtteils Dittelstedt

Jahr insgesamt männlich weiblich Ausländer
Bestandsdaten*
2015 763 381 382 23
2014 757 388 369 20
2013 762 389 373 24
2012 793 401 392 57
2011 752 383 369 30
2010 722 363 359 15
2009 731 370 361 18
2008 728 372 356 13
2007 705 360 345 14
2006 704 358 346 18
2005 685 345 340 11
2004 688 345 343 11
2003 666 333 333 7
2002 665 329 336 7
2001 655 318 337 5
2000 646 313 333 3
1999 703 341 362 3
1998 677 334 343 3
1997 691 346 345 .
1996 704 359 345 8
1995 657 328 329 4

* Die jährlichen Bestandsdaten werden zum Stichtag 31.12. des jeweiligen Jahres ermittelt.

Jahr Geburten Sterbefälle Zuzug Fortzug
Bewegungsdaten**
2015 8 5 27 22
2014 8 6 22 30
2013 9 7 29 39
2012 7 . 69 26
2011 5 10 37 19
2010 12 4 17 25
2009 7 11 12 18
2008 5 3 16 18
2007 4 5 25 27
2006 4 10 24 18
2005 4 . 19 25
2004 0 7 30 19
2003 8 5 4 12
2002 . 5 17 23
2001 7 9 20 19
2000 3 10 9 24
1999 6 3 8 14
1998 6 6 15 24
1997 7 5 16 26
1996 6 7 13 12
1995 3 4 27 10

** Die Bewegungsdaten werden in der Regel zum 31.03. des Folgejahres nach dem Ereignisdatum des Meldevorganges ermittelt.

Ausgepunktete Werte werden aus Datenschutzgründen nicht angezeigt.