Ortsteil: Rieth

1495 wird die Erfurter Flurbezeichnung "Rieth" das erste Mal er­wähnt; sie benennt ein 240 Acker großes, versumpftes Ödland im Norden vor der Stadt. Es wurde als Viehweide genutzt.

Inhaltsverzeichnis

Kontakt

Wilfried Kulich
Ortsteilbürgermeister
work
Riethstraße 28
99089 Erfurt

Riethstraße 28, 99089 Erfurt

Sprechzeiten der Ortsteilverwaltung

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr

Sroka
Ortsteilbetreuerin
work
Rumpelgasse 1
99084 Erfurt

Sprechzeiten der Ortsteilbetreuung

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 15:00 bis 17:00 Uhr

Geschichte

Obwohl diese lokale Bezeichnung für ein mooriges Gebiet von der dudenmäßigen Schreibung Ried abweicht, erhielt sich diese Schreibweise in Er­furt bis heute. 1926 wurde in Erinnerung an den alten Flurnamen die Gerastraße in Riethstraße umbenannt und später auch das an­grenzende Wohngebiet so bezeichnet. 1970-1977 wurde hier das zweite Erfurter Neubaugebiet erbaut. Es erstreckt sich zwischen der Gera und der Mittelhäuser Straße bis zur Straße der Nationen.