Ortsteil: Herrenberg

Im Südosten der Stadt erheben sich der kleine und der große Her­renberg, die einen langen schmalen Kamm bilden, auf dessen südli­chem Ende die 1901 geweihte Gustav-Adolf-Kirche steht.

Inhaltsverzeichnis

Kontakt

Hans-Jürgen Czentarra
Ortsteilbürgermeister
work
Scharnhorststraße 41
99099 Erfurt

Scharnhorststraße 41, 99099 Erfurt

Sprechzeiten der Ortsteilverwaltung

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 16:00 bis 17:00 Uhr

Schliefke
Ortsteilbetreuerin
work
Rumpelgasse 1
99084 Erfurt

Sprechzeiten der Ortsteilbetreuung

jeden 1. und 3. Dienstag im Monat von 16:00 bis 17:00 Uhr

Geschichte

Nach den Knorpelkirschbäumen, die hier ehemals wuchsen und deren Früchte "Herzgen" oder "Herlitzen" genannt wurden, findet man den Berg­rücken in frühen Erwähnungen als"Hercz- oder Hirzberg", später auch Hirnzberg bezeichnet. Durch Abschleifung der Laute beim Spre­chen entwickelte sich im Verlauf mehrerer Jahrhunderte die heutige Bezeichnung der Erhöhung.

Mit dem Baubeginn am Wohnkomplex "Herrenberg" im Jahre 1979 wurde in Erfurt Süd-Ost der größte Woh­nungsstandort der Stadt in Angriff genommen.