Eigenbetriebssatzung der Landeshauptstadt Erfurt für den Eigenbetrieb Multifunktionsarena Erfurt

23.07.2016 00:00

Der Eigenbetrieb Multifunktionsarena Erfurt wird als Unternehmen der Landeshauptstadt Erfurt ohne eigene Rechtspersönlichkeit außerhalb des Haushaltsplans der Landeshauptstadt Erfurt nach kaufmännischen Grundsätzen als Sondervermögen (Eigenbetrieb) geführt.

Satzungs-Informationen

Gegenstand des Eigenbetriebes ist die Vermögensverwaltung, insbesondere die Verpachtung der Multifunktionsarena an die Betreibergesellschaft der Multifunktionsarena zur Refinanzierung des Schuldendienstes und die Finanzierung der Multifunktionsarena.

Hinweise:

Beschluss 0020/16
Bekanntmachung: 22.07.2016 (In Kraft getreten am 23.07.2015)