Landtagswahl 1994 - Ergebnisse

Allgemeines zur Landtagswahl

Wahlgebiet

Die Landeshauptstadt Erfurt war zur Landtagswahl am 16.10.1994 in die vier Landtagswahlkreise 24 - Erfurt I, 25 - Erfurt II, 26 - Erfurt III und 27 - Erfurt IV eingeteilt.

Für die Stimmabgabe wurden 185 Urnenwahlbezirke gebildet. Die Auszählung der Wahlbriefe erfolgte durch 19 Briefwahlvorstände.

Zur Wahl des 2. Thüringer Landtags im Jahr 1994 waren 166 669 Personen wahlberechtigt. Davon nahmen 121 411 Personen ihr Wahlrecht wahr. Von den 11 907 Wahlberechtigten, die einen Wahlschein beantragten, haben 10 913 Wahlberechtigte auch tatsächlich mit Wahlschein gewählt. Das sind 9,0 Prozent der Wähler.

Weitere Informationen erhalten Sie in den Wahlheften.

Landesstimmenergebnis der Landtagswahl in Erfurt insgesamt

Wahlberechtigte: 166 669 Landesstimmen
Wähler: 121 411 gültige: 118 779
Wahlbeteiligung: 72,8% ungültige: 2 632

 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1994
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1994 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Partei Stimmen Prozent
1. CDU 42 193 35,5
2. SPD 34 224 28,8
3. PDS 27 031 22,8
4. GRÜNE 6 910 5,8
5. FDP 2 932 2,5
6. andere 5 489 4,6

 

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 24 - Erfurt I

Wahlberechtigte: 41 671 Wahlkreisstimmen
Wähler: 30 557 gültige: 29 580
Wahlbeteiligung: 73,3% ungültige: 977

 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1994 des Wahlkreises 24
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1994 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. J. Arenhövel CDU 11 306 38,2
2. B. Pelke SPD 9 132 30,9
3. C. Nitzpon PDS 6 854 23,2
4. K. Hoyer GRÜNE 2 288 7,7

Im Wahlkreis gewählt ist Johanna Arenhövel (CDU).

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 25 - Erfurt II

 

Wahlberechtigte: 43 635 Wahlkreisstimmen
Wähler: 31 443 gültige: 30 658
Wahlbeteiligung: 72,1 % ungültige: 785

 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1994 des Wahlkreises 25
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1994 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. Dr. B. Vogel CDU 12 430 40,3
2. R. Bechthum SPD 9 066 29,6
3. W. Voigt PDS 6 244 20,4
4. Dr. C. Koth GRÜNE 2 918 9,5

Im Wahlkreis gewählt ist Dr. Bernhard Vogel (CDU).

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 26 - Erfurt III

 

Wahlberechtigte: 39 841 Wahlkreisstimmen
Wähler: 28 137 gültige: 27 341
Wahlbeteiligung: 70,6% ungültige: 796


 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1994 des Wahlkreises 26
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1994 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. Dr. B. Vogel CDU 12 430 40,5
2. R. Bechthum SPD 9 066 29,6
3. W. Voigt PDS 6 244 20,4
4. Dr. Koth GRÜNE 2 918 9,5

Im Wahlkreis gewählt ist Jörg Kallenbach (CDU).

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 27 - Erfurt IV

 

Wahlberechtigte: 41 522 Wahlkreisstimmen
Wähler: 31 274 gültige: 30 413
Wahlbeteiligung: 75,3% ungültige: 861


Im Wahlkreis gewählt ist Jörg Schwäblein (CDU).

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1994 des Wahlkreises 27
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1994 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. J. Schwäblein CDU 10 425 34,3
2. W. Griese SPD 9 006 29,6
3. T. Thierbach PDS 8 340 27,4
4. K. Göring-Eckhardt GRÜNE 2 352 7,7
5. F.-R. Kästner REP 290 1,0


Im Wahlkreis gewählt ist Dr. Bernhard Vogel (CDU).