Landtagswahl 1999 - Ergebnisse

Wahlgebiet

Die Landeshauptstadt Erfurt war zur Landtagswahl am 12.09.1999 in die vier Landtagswahlkreise 24 - Erfurt I, 25 - Erfurt II, 26 - Erfurt III und 27 - Erfurt IV eingeteilt.

Für die Stimmabgabe wurden 181 Urnenwahlbezirke gebildet. Die Auszählung der Wahlbriefe erfolgte durch 13 Briefwahlvorstände.

Allgemeines zur Wahl

Zur Wahl des 3. Thüringer Landtags im Jahr 1999 waren 161 226 Personen wahlberechtigt. Davon nahmen 99 310 Personen ihr Wahlrecht wahr. Von den 15 998 Wahlberechtigten, die einen Wahlschein beantragten, haben 15 588 Wahlberechtigte auch tatsächlich mit Wahlschein gewählt. Das sind 15,7 Prozent der Wähler.

Landesstimmenergebnis der Landtagswahl in Erfurt insgesamt

Wahlberechtigte: 161 226 Landesstimmen
Wähler: 99 310 gültige: 98 253
Wahlbeteiligung: 61,6 % ungültige: 1 057

 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1999
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1999 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Partei Stimmen Prozent
1. CDU 47 829 48,7
2. SPD 17 187 17,5
3. PDS 24 690 25,1
4. GRÜNE 3 161 3,2
5. FDP 803 0,8
6. andere 4 583 4,7

 

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 24 - Erfurt I

Wahlberechtigte: 38 743 Wahlkreisstimmen
Wähler 22 760 gültige: 22 311
Wahlbeteiligung: 58,7% ungültige: 449

 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1999 des Wahlkreises 24
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1999 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. J. Arenhövel CDU 10 442 46,8
2. B. Pelke SPD 4 610 20,7
3. K. Wolf PDS 5 988 26,8
4. Dr. F. Augsten GRÜNE 537 2,4
5. F.-J. Reischmann REP 434 1,9
6. B. Hesse FDP 300 1,3

Im Wahlkreis gewählt ist Johanna Arenhövel (CDU).

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 25 - Erfurt II

Wahlberechtigte: 43 055 Wahlkreisstimmen
Wähler: 26 873 gültige: 26 471
Wahlbeteiligung: 62,4% ungültige: 402

 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1999 des Wahlkreises 25
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1999 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. Dr. B. Vogel CDU 13 782 52,1
2. R. Bechthum SPD 4 984 18,8
3. C. Nitzpon PDS 6 082 23,0
4. A. Voß GRÜNE 996 3,8
5. T. Krummrich REP 387 1,5
6. A. Möller FDP 240 0,9

Im Wahlkreis gewählt ist Dr. Bernhard Vogel (CDU).

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 26 - Erfurt III

Wahlberechtigte: 39 756 Wahlkreisstimmen
Wähler: 24 725 gültige: 24 315
Wahlbeteiligung: 62,2 % ungültige: 410

 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1999 des Wahlkreises 26
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1999 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. J. Kallenbach CDU 11 866 48,8
2. Dr. A. Müller SPD 4 581 18,8
3. B. Ramelow PDS 5 750 23,6
4. A. Rothe GRÜNE 1 368 5,6
5. K. Brehme REP 403 1,7
6. H. Ahrens F.D.P. 347 1,4

Im Wahlkreis gewählt ist Jörg Kallenbach (CDU).

Wahlkreisstimmenergebnis im Wahlkreis 27 - Erfurt IV

Wahlberechtigte: 39 672 Wahlkreisstimmen
Wähler: 24 952 gültige: 24 585
Wahlbeteiligung: 62,9% ungültige: 367


 

Säulendiagramm: Darstellung des Wahlergebnis der Landtagswahl 1999 des Wahlkreises 27
Grafik: Wahlergebnis der Landtagswahl von 1999 Grafik: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung
lfd. Nr. Bewerber Partei Stimmen Prozent
1. J. Schwäblein CDU 10 457 42,5
2. O. Kretschmer SPD 5 143 20,9
3. T. Thierbach PDS 7 431 30,2
4. J. Kwast GRÜNE 714 2,9
5. G. Steinert REP 395 1,6
6. H. Rudovsky FDP 293 1,2
7. W. Mayer DSU 152 0,6

Im Wahlkreis gewählt ist Jörg Schwäblein (CDU).