Rollende Werbebotschaft in Sachen Blumenstadt

26.02.2008 00:00

"Erfurt blüht – Ich bin dabei!", so leuchtet es schon bald in Gelb, Orange und Blau auf den städtischen Dienstfahrzeugen.

Vom quirligen Smart bis hin zum 7,5-Tonnen-LKW wird die Fuhrparkflotte der Thüringer Landeshauptstadt mit bunten Aufklebern versehen, um bei den Bürgerinnen und Bürgern für eine Beteiligung am bundesweiten Wettbewerb "Entente Florale" zu werben. Selbst die Feuerwehrfahr­zeuge bekommen ein blumiges Emblem.

Stadtverwaltung Erfurt - Smart mit Aufkleber
Gartenamtsmitarbeiterin Sandra Heubach-Hülle präsentiert stolz ihr Dienstfahrzeug
vom Typ "Smart" mit dem Aufkleber "Erfurt blüht – Ich bin dabei!"

"Jeder kann und soll mithelfen, die Blumenstadt getreu dem Motto "Erfurt blüht - Ich bin dabei!" zu bereichern. Ob die Bürgerinnen und Bürger Beete anlegen, Bäume pflanzen oder ihre Balkone und Vorgärten gestalten –entscheidend ist die Übernahme der Verantwortung für ein Stück liebens- und lebenswertes Erfurt", betont der Beigeordnete für Stadtentwicklung und Umwelt, Uwe Spangenberg.

Die bisherige Resonanz ist gut, aber es geht noch besser. So hoffen die Organisatoren mit dem nahenden Frühjahr auf eine rege Beteiligung an den angebotenen Projekten – sowohl von Privatpersonen als auch Vereinen, Initiativen und, ganz wichtig, den Gewerbe­treibenden der Stadt.    
Wer also neben seinem tatkräftigen Mitwirken auch einen Platz für den "Erfurt blüht"-Aufkleber, beispielsweise an der Autoheckscheibe oder am Ladenschaufenster, zur Verfügung stellen möchte, kann sich im Garten- und Friedhofsamt, Heinrichstraße 78, 99092 Erfurt oder in den städtischen Bürgerservicebüros melden. Darüber hinaus können auch Plakate im Format A1 oder A3 zum Aushang bestellt werden. 
Weitere Informationen zur Kampagne "Entente Florale: Erfurt blüht – Ich bin dabei!" sind im Internet unter www.erfurt.de/ententeflorale abrufbar.