Erfurt.de startet mit Vorlese-Dienst

27.03.2009 10:02

Lehnen Sie sich entspannt zurück und lassen Sie sich diese aktuelle Meldung vorlesen. Wie? Klicken Sie auf den Vorlese-Link oberhalb dieses Artikels.

Parallel können Sie andere Seiten besuchen oder sich eine Bildergalerie in unserer neuen Rubrik "Multimedia" anzeigen lassen. Wem das nicht reicht, der kann sich den Artikel sogar als MP3 downloaden und auf Wunsch eine von drei Musikrichtungen als dezente Hintergrundmusik zur Untermalung dazu schalten.

Die Vertonung der Seiten von Erfurt.de wird vom Vorlese-Dienst "Voice Reader Web" der Firma Linguatec on demand bereitgestellt.

Für Hinweise und Anregungen ist die Redaktion von Erfurt.de dankbar.