Gesehen und für gut befunden: Premiere des neuen Erfurter Imagefilms

31.03.2010 11:47

Der neue Erfurter Imagefilm der Tourismus & Marketing GmbH erntete bei der gestrigen Premiere viel Lob.

Hauswand der Alten Synagoge
Foto: Ein Muss im neuen Imagefilm: die Alte Synagoge mit dem Erfurter Schatz Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

In 25 Minuten zeichnet das Werk der Produktionsfirma Trapp Media aus Mainz ein Bild von Erfurt, das Lust macht auf mehr. Und das ist auch das Ziel: Menschen neugierig machen und zu einem Besuch oder gar mehr zu inspirieren. Dabei zeigt das Werk die Stadt nicht nur als altstädtisches Flächendenkmal, sondern auch als Wirtschafts-, Wissenschafts-, Hochschul-, Wohn- und Sportstandort. Lob dafür gab es von höchster Stelle: "Es war eine der schlauesten Entscheidungen, die Tourismus GmbH mit dem Stadtmarketing zu betrauen", so Bürgermeisterin Tamara Thierbach.

Finanziert wurde das Projekt mit Hilfe von 21 Partnerunternehmen und 8 Tochtergesellschaften der Stadtwerke Erfurt Gruppe.

Ab Samstag ist die DVD für 14,90 Euro in der Touristinformation am Benediktplatz zu haben.