Wetterlage hat sich entspannt

11.01.2011 14:17

Die aktuelle Wetterlage hat sich wesentlich entspannt.

 Der Pegel in Erfurt-Möbisburg ist weiter gesunken. Durch die Feuerwehr erfolgten notwendige Maßnahmen zur Hochwasserabwehr. Wehre und besondere Kontrollstellen werden weiter regelmäßig auf Treibgutversatz und auf die Höhe der Wasserstände überwacht. Kritische Flussläufe werden vorsorglich durch die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren beobachtet. Folgende Verkehrseinschränkungen sind noch wirksam: Rhodaer Straße / Hubertusstraße: Die Sperrung ist aufgehoben. Nach der Überflutung sind Baumaßnahmen wahrscheinlich, die temporär zu einer Sperrung führen könnten. Im Kleinen Feld und Uferstraße / Bahnstraße (Bischleben-Stedten): Die Sperrung ist aufgehoben und der Bahnüberführung geräumt. Krautland (Hochheim): ab Donnerstag (13.01.) ist die Straße wieder freigegeben. Fußgängerbrücke "Pappelstieg" bleibt gesperrt. Im Karren (Bischleben-Stedten) gibt es noch Einschränkungen. Die Fußgängerbrücke Pappelstieg bleibt aus Sicherheitsgründen weiterhin vorsorglich gesperrt.