Audit zur Rezertifizierung der Stadtverwaltung Erfurt mit dem RAL-Gütezeichen "Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung" abgeschlossen

04.06.2010 00:00

Als Trägerin des RAL-Gütezeichens "Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung" wirbt die Stadtverwaltung Erfurt mit 14 Gütekriterien für die Unternehmensfreundlichkeit ihres Verwaltungshandelns. Ob diese Kriterien vorschriftsgemäß umgesetzt und eingehalten werden, wird im Zwei-Jahres-Rhythmus durch den TÜV Nord überwacht. Nach der Erstüberpüfung im Jahr 2008 unterzog sich die Stadtverwaltung Erfurt vom 31. Mai bis 2. Juni 2010 nun der zweiten Fremdüberprüfung.

Der Prüfbericht des TÜVs geht als Empfehlung und Voraussetzung für die Rezertifizierung an die RAL-Gütegemeinschaft Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltungen e. V. Sie entscheidet, ob die Stadtverwaltung Erfurt das Gütezeichen "Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung" für zwei weitere Jahre führen darf. Die Entscheidung, der positiv entgegen gesehen werden kann, wird in den nächsten Wochen erwartet.