Ausstellung: "Als Arbeitskraft willkommen"

08.04.2010 15:15

Als Arbeitskraft willkommen - Vietnamesische Vertragsarbeiter in der DDR" Rathaus Erfurt, Altes Archiv, Fischmarkt 1, täglich 10:00 - 17:00 Uhr  

"Gebraucht wurden Arbeitskräfte. Und es kamen Menschen."

Vom 14.04. bis 10.05.2010 wird im Alten Archiv des Erfurter Rathauses eine interessante Ausstellung mit dem Titel "Als Arbeitskraft willkommen - Vietnamesische Vertragsarbeiter in der DDR" gezeigt.

Die Wanderausstellung der Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung, die gemeinsam mit der Integrationsbeauftragten des Landes Brandenburg und dem Song Hong e.V. konzipiert und realisiert wurde, stellt die Situation der vietnamesischen Vertragsarbeiter in der DDR an konkreten Beispielen dar.

Ausschnitte aus Interviews mit ehemaligen Vertragsarbeitern werden durch Dokumente und persönliche Erinnerungsstücke ergänzt. Fotografien, Arbeitsverträge, Ausschnitte aus Stasi-Akten und Zeitungsartikel wurden aus den unterschiedlichsten Quellen zusammen getragen und zeichnen ein differenziertes Bild dieses bis heute weitgehend unbekannten Kapitels der jüngeren deutschen Geschichte.

Der Evangelische Kirchenkreis Erfurt/Büro für ausländische Mitbürgerinnen und Mitbürger, das Büro der Ausländerbeauftragten der Stadt Erfurt und der Vietnamverein Erfurt e. V. bieten interessante, informative Veranstaltungen an, die durch Begegnungen, Diskussionen, Gespräche und gegenseitiges Kennenlernen öffentliche Signale gegen Rassismus, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus setzen

Zur Eröffnung der Ausstellung am Mittwoch, dem 14.04.2010, 19:00 Uhr im Alten Archiv des Erfurter Rathauses sind alle Interessierten herzlich willkommen.

Anmeldungen für Führungen von Schulklassen nimmt das Büro der Ausländerbeauftragten entgegen:

Tel. 0361 655-1044
E-Mail auslaenderbeauftragte@erfurt.de