Zuwanderung nach Deutschland = Integration?

18.08.2010 12:00

Informationsveranstaltung zum Thema "Einführung in die Grundlagen und Strukturen des Aufenthaltsgesetzes" am Samstag, 11. September 2010, 10:00 Uhr - 13:00 Uhr, Rathaus, Raum 244, Fischmarkt 1.

Die Zuwanderung von Migrantinnen und Migranten geschieht aus völlig verschiedenen Überlegungen. Ebenso vielfältig wie diese Gründe sind auch die Länder, aus denen Migrant/innen stammen.

Abhängig von Herkunftsland (EU-Staat oder Drittland) und dem Zweck des Zuzuges sind jeweils andere aufenthaltsrechtliche Voraussetzungen und Folgen relevant. 

Die Teilnehmer/innen der Veranstaltung sollen mit der Systematik und dem Inhalt der einschlägigen rechtlichen Bestimmungen vertraut gemacht werden.

Der Schwerpunkt liegt auf den aufenthalts-,  arbeitserlaubnis-, und staatsangehörigkeitsrechtlichen Regelungen, je nach Bedarf werden auch übergreifende Zusammenhänge, etwa mit dem Familienrecht oder dem Internationalen Privatrecht, aufgezeigt.  

Referentin:   Ulrike Bargon, Rechtsanwältin, AGAH Hessen
Anmeldung unter: Büro der Ausländerbeauftragten/Ausländerbeirat
Telefon:   0361 655-1044
Fax:        0361 655-6722
E-Mail:   auslaenderbeirat@erfurt.de

Der Eintritt ist frei.