Die Ideologie der "Volksgemeinschaft" - Prof. Dr. Stefanie Endlich spricht in der Kleinen Synagoge

07.03.2011 07:00

Am Donnerstag, dem 10. März, findet in der Begegnungsstätte "Kleine Synagoge", An der Stadtmünze 4, ein Impulsvortrag mit dem Titel "Die Ideologie der "Volksgemeinschaft"" im Rahmen des Projektes "Judenhass! Luther im Kontext judenfeindlicher Einstellungen" statt. Es spricht Prof. Dr. Stefanie Endlich, Berlin.

Prof. Dr. Stefanie Endlich ist freiberufliche Publizistin in Berlin. Seit 1978 ist sie an der HdK/UdK in der Lehre tätig ; zudem hat sie eine Honorarprofessur für Kunst im öffentlichen Raum seit 2003. Sie veröffentlichte Bücher und gestaltete Ausstellungen über Bildende Kunst, Architektur, Stadtentwicklung und zum Thema Erinnerung.
Projekt begleitend wird in der Kleinen Synagoge Erfurt die Ausstellung "Das hat´s bei uns nicht gegeben" - Antisemitismus in der DDR" präsentiert.