Mädchenfest anlässlich 19 Jahre Mädchenzentrum

21.06.2011 10:36

Mit einem Mädchenfest feiern Mädchen und junge Frauen, Mitarbeiterinnen, KooperationspartnerInnen und viele liebe Gäste am Freitag, dem 24.06.2011 ab 14 Uhr im Haus und im Garten der Kronenburggasse 13.

Zum 19. Mädchenfest gibt es wieder Unterhaltsames, Kreatives und Sportliches für Kinder, Jugendliche und Familien ab 14:00 Uhr. Und das Festtagsprogramm bietet ab 17:00 Uhr mit eigenen Beiträgen und verschiedenen Auftritten von Kindern und Jugendlichen einen unterhaltsamen Nachmittag, um auch miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das Mädchenzentrum ist seit 1992 das einzige mädchenspezifische offene Angebot der Stadt Erfurt. Ziel der Arbeit des Mädchenzentrums ist, bei den Besucherinnen durch vielfältige Bildungs- und Freizeitangebote neue Ideen und Interessen zu wecken, an den Stärken von Mädchen anzusetzen, um sie damit bei der Entwicklung eigener Lebensziele zu unterstützen. Darüber hinaus bietet das Mädchenzentrum Schutz- und Schonräume für von Gewalt betroffene Mädchen und steht diesen Mädchen mit Beratung und Vermittlung in weiterführende Angebote zur Seite. Die Ermöglichung von Mädchenberatung durch einen niedrigschwelligen Zugang über die offenen Angebote hat sich über viele Jahre als ein wichtiger präventiver Ansatz in der Arbeit des Mädchenzentrums bewährt.