Goldener Spatz sucht Film- und Fernsehjury 2011

03.01.2011 15:08

Einmal in einer richtigen Jury sitzen, Filme bewerten, diskutieren und Preise vergeben, genau das zeichnet die Kinderjury beim großen Festival für Filme, Fernsehprogramme und Onlineangebote für Kinder, dem Goldenen Spatz, aus. Kinder aus ganz Deutschland, der Schweiz, dem Fürstentum Liechtenstein, Südtirol und Wien können sich bewerben!

Bis zum 21. Januar 2011 sind alle jungen Film- und Fernsehfans im Alter von 9 bis 13 Jahren aus dem deutschsprachigen Raum aufgerufen, sich für die Mitarbeit in der Kinderjury des Deutschen Kinder-Medien-Festivals Goldener Spatz: Kino-TV-Online 2011 zu bewerben. Das Festival selbst findet vom 22. bis 28. Mai 2011 in Gera und Erfurt statt, zu dem zahlreiche Besucher, vor allem aber Kinder und darüber hinaus Regisseure, Autoren, Schauspieler, Moderatoren und Produzenten erwartet werden.

Im Wettbewerb des Festivals werden Filme und Fernseh­beiträge in sechs Kategorien gezeigt. Sie alle wetteifern um die Goldenen Spatzen. Wer letztendlich die Trophäen mit nach Hause tragen kann, entscheidet die junge Jury, für die insgesamt 25 Kinder ausgewählt werden. Für sie beginnt dann während der Festivalwoche ein Stück harter Arbeit , bei der sie als Kritiker gefragt sind: Sechs Tage lang werden zuerst in Gera und später in Erfurt die unterschiedlichsten Filme und Fernsehsendungen an gesehen und beurteilt und gemeinsam eine Entscheidung über die Preisvergabe getroffen. Daher sollten alle Bewerber neben Interesse für Film und Fernsehen auf jeden Fall Ausdauer und ein wenig Sitzfleisch mitbringen.
Für Anreise, Unterkunft und Verpflegung wird gesorgt –  die Kinder kostet es keinen Cent bzw. Rappen!

Wer Lust hat, in der Jury mitzuwirken, muss einen Mitmach-Bogen ausfüllen, der bei der Deutschen Kindermedienstiftung Goldener Spatz – Kinderjury – PF 1725, 07507 Gera, Tel.: +49 365 8004874 angefordert bzw. unter http://www.goldenerspatz.de/ herunter geladen werden kann.

Als Partner der Kinderjury werden die Sender KiKa, Nickelodeon und Super RTL gemeinsam aktiv. Der Kinderjurytrailer wird in den kommenden Wochen von ihnen, den Stiftersendern MDR, ZDF und RTL sowie weiteren Anbietern ausgestrahlt und macht so während der Ausschreibungszeit auf die Kinderjury aufmerksam.

Als Förderer der Kinderjury engagieren sich: Arbeitsgemeinschaft der Landesmedienanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ALM), Amt für Jugendarbeit Bozen (Südtirol), Filmfonds Wien, Zambo – das Kinderprogramm von SR DRS und SF (Schweiz) und das Fürstentum Liechtenstein, Ressort Kultur.

Festivalleiterin Margret Albers freut sich über das erneute Zustandekommen der außergewöhnlichen Kooperation der drei Sender und die vielfältige Unterstützung, die dem Projekt Kinderjury zuteil wird: "Ein sehr schönes Beispiel für den integrativen Ansatz des Goldenen Spatz - öffentlich-rechtliche wie private Sender, Institutionen, Politik und Verwaltung ziehen gemeinsam an einem Strang, um Kinder als Zuschauer ernst zu nehmen und in die Lage zu versetzen, Entscheidungen zu treffen."

Festival Goldener Spatz
Das jährlich in Gera und Erfurt stattfindende Deutsche Kinder-Medien-Festival Goldener Spatz: Kino-TV-Online ist das größte seiner Art in Deutschland und richtet sich an Publikum und Fachleute. Es gilt, qualitativ hochwertige Film- und Fernsehproduktionen sowie Onlineangebote für Kinder zu unterstützen und auszuzeichnen. In der Deutschen Kindermedienstiftung Goldener Spatz arbeiten MDR, ZDF, RTL, die Thüringer Landesmedienanstalt, die Mitteldeutsche Medienförderung, die Stadt Gera und die Landeshauptstadt Erfurt zusammen. Das Festival selbst findet vom 22. bis 28. Mai 2011 in Gera und Erfurt statt.
Weitere Informationen sind unter http://www.goldenerspatz.de/ abrufbar.