Konferenz der Oberbürgermeister

09.06.2011 18:00

Die Thüringer Landeshauptstadt ist heute und morgen Gastgeber der 38. Oberbürgermeisterkonferenz der Städte in den neuen Ländern des Deutschen Städtetages.

Stadtoberhäupter aus 20 Städten und Funktionsträger des Städtetages diskutieren im Erfurter Rathaus zur Zukunft der Energiepolitik, der Umsetzung des Bildungs- und Teilhabepaketes und zum neuen Bundesfreiwilligendienst mit seiner Umsetzung auf kommunaler Ebene.

Der Jenaer Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter beim Eintrag in das Goldene Buch der Landeshauptstadt, im Hintergrund seine Amtskollegen
Foto: Der Jenaer Oberbürgermeister Dr. Albrecht Schröter beim Eintrag in das Goldene Buch der Landeshauptstadt, im Hintergrund seine Amtskollegen (v.l.n.r.): Ralf Oberdorfer (Plauen), Knut Kreuch (Gotha), Roland Methling (Rostock), Dagmar Püschel (Eisenhüttenstadt), Dr. Paul Krüger (Neubrandenburg), Dr. Norbert Vornehm (Gera), Angelika Gramkow (Schwerin), Matthias Doht (Eisenach), Andreas Bausewein (Erfurt), Dagmar Szabados (Halle), Dr. Pia Findeiß (Zwickau), Dr. Jens Triebel (Suhl), Dr. Martin Wilke (Frankfurt/Oder), Thomas Beyer (Wismar), Stefan Wolf (Weimar) Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Beim Empfang durch Gastgeber und Oberbürgermeister Andreas Bausewein im Rathausfestsaal trugen sich die Bürgermeister in das Goldene Buch der Stadt ein, am Abend endet der Tag mit einem Stadtrundgang durch die historische Altstadt.