Vereinspartnerschaft: Jugend-Fußball-Mannschaft aus Mainz zu Besuch beim ESV Lokomotive Erfurt 1927 e. V.

14.06.2011 10:30

Vom 10. bis zum 13. Juni war die C-Jugend Mannschaft des FSV Alemania 1911 Mainz-Laubenheim zu Gast in Erfurt. Zum einen wollten die 22 Spieler und ihre Trainer die Partnerstadt Erfurt kennenlernen, zum anderen wurde eine Vereinspartnerschaft mit dem ESV Lokomotive Erfurt 1927 e. V. geschlossen und mit einem Spiel besiegelt.

Foto - Jugend-Fußball-Mannschaft aus Mainz zu Besuch beim ESV Lokomotive Erfurt 1927 e. V.
Foto: Gute Stimmung nach dem Spiel: Erstes Mannschaftsfoto der Partnervereine, weitere werden ganz sicher folgen. Foto: © Landeshauptstadt Erfurt, Stadtverwaltung

Beim ersten Freundschaftsspiel am 11. Juni mussten sich die Jungs das ESV Lok mit 4:3 knapp geschlagenen geben. Aber es war ein sehr schönes und faires Spiel und die Revanche in Mainz wird sicher nicht lange auf sich warten lassen. Bei dem durch Lok organisierten anschließenden Grillfest auf dem Sportplatz hatten die 13-14-jährigen Jungen sichtlich Spaß und die Trainer und Betreuer konnten erste Pläne für einen Gegenbesuch schmieden. Damit die Mannschaft aber nicht nur Erfurter Rasen sondern auch die Stadt kennenlernen konnte, wurden für sie ein Bummel durch die Stadt organisiert sowie ein Besuch der Ega und des Nordbades.