"Spannendes, Merkwürdiges, Lustiges im Museum entdecken und mit Pinsel und Farbe für sich erobern "

15.08.2012 07:07

Ein Kooperationsprojekte von Angermuseum und Jugendkunstschule "Imago" für Kinder und Jugendliche in den Sommerferien 2012 Workshop am kommenden Dienstag, 21. August 2012, von 9 Uhr bis 14 Uhr für Kinder im Alter von 6 bis 10 Jahren zum Thema: "Spannendes, Merkwürdiges, Lustiges im Museum entdecken und mit Pinsel und Farbe für sich erobern " 

Im Angermuseum Erfurt hängen neben Landschaften und Porträtbildern auch viele sogenannte "Stillleben". Das sind Bilder, in denen die Maler schöne und interessante Dinge, zum Beispiel Früchte, Blumen, wertvolle Gefäße und manchmal auch kleine Tiere wie Meerschweinchen, Hasen und Vögel gemalt haben. Wir schauen uns zuerst im Angermuseum gemeinsam einige besonders schöne Gemälde genau an und erforschen ihre Besonderheiten.

In der zweiten Hälfte unseres Workshops werden wir in der nahe gelegenen Jugendkunstschule IMAGO selbst kreativ arbeiten. Habt Ihr ein Lieblingsspielzeug oder einen Lieblingsgegenstand zu Hause, das Euch wichtig ist oder welches ihr schon immer einmal genauer betrachten oder gar malen wolltet?
Bringt diese Dinge zum Workshop mit!

Leitung des Workshops: Thomas von Taschitzki, Museumspädagoge am Angermuseum Erfurt und Constanze Fuckel, Dozentin, Jugendkunstschule Imago
Teilnehmerzahl begrenzt: maximal 10 Teilnehmer
Kosten pro Teilnehmer: 4 Euro
Treffpunkt: 9.00 Uhr am Eingang des Angermuseum Erfurt, Am Anger 18, 99084 Erfurt
Email: angermuseum@erfurt.de / Tel.: 0361-6551.652