Vierzehnte Etappe der Tour de Bildung: Zentrum für Integration und Migration

20.03.2012 06:10

Der Fotograf Boris Hajdukovic und der Radiojournalist Andreas Kubitza porträtieren im Rahmen des Modellvorhabens Bildungsstadt Erfurt – Lernen vor Ort die Erfurter Bildungslandschaft. Diesmal besuchten sie das Zentrum für Integration und Migration. 

Ein Schulhof im Erfurter Norden. In einem Flachbau neben dem Spielplatz befindet sich das Zentrum für Integration und Migration – kurz ZIM. Es ist Mittwoch gegen 18.00 Uhr, Zeit für die wöchentliche Rechtsberatung für Migrantinnen und Migranten. Im Flur treffen wir Tajinisa Muschenko, eine Kirgisin, die seit acht Jahren in Erfurt lebt. Eine Nachbarin behauptet [...]