Wasserspielplatz im Thüringer Zoopark Erfurt eröffnet

28.03.2012 21:13

Pünktlich zum Saisonbeginn lässt der Zoo der großen Tiere Kinderherzen höher schlagen: Auf dem Plateau neben dem Streichelgehege wurde heute ein Wasserspielplatz eingeweiht.

Wasserspielplatz eröffnet

Oberbürgermeister und Kinder testen den neuen Spielplatz
Foto: Die Kinder die Kita Kinderland am Zoo zeigten den offiziellen Gästen – wie dem Zooparkdirektor Dr. Thomas Kölpin, Oberbürgermeister Andreas Bausewein und dem Baubeigeordneten Ingo Mlejnek – dass sie aufgrund ihrer perfekten Matschausrüstung beim Testen der Möglichkeiten des Spielplatz klar im Vorteil sind. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Ein weiterer Bestandteil des Spielplatzes ist ein Weidendschungel, in dem Versteck-, Such-, Höhlen- und Abenteuerspiele möglich sind. Dort gibt es unter anderem einen Kriechtunnel, eine Hangrutsche, ein Schwingnetz und eine Hängemattenschaukel. Mehrere Tierskulpturen vermitteln Wissen über die erstaunliche Vielfalt der Tierwelt und können direkt ins Spielgeschehen einbezogen werden.  

Das 120.000 Euro teure Bauprojekt wurde von der Erfurter Landschaftsarchitektin Aischa Vogel gestaltet und in nur vier Monaten Bauzeit realisiert. Unterstützung erhielt der Thüringer Zoopark Erfurt vom Verein der Zooparkfreunde in Erfurt e. V., dieser hatte Lottomittel von der Staatskanzlei in Höhe von 3000 Euro für Holzskulpturen zur Verfügung gestellt.