Gießkannen für Friedhofsbesucher

30.07.2012 15:18

Die erste von insgesamt 150 gespendeten Gießkannen konnte Wolfgang Schwarz, der Leiter des Garten- und Friedhofsamtes, heute entgegennehmen.

Gartenamt bekommt vom Sponsor viele Gießkannen überreicht
Foto: "Auf dem Hauptfriedhof kann man sich eine Kanne beim Pförtner holen, und dort bitte nach Gebrauch auch wieder abgeben", erklärte Wolfgang Schwarz (links) die Verfahrensweise. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Drei Erfurter Friedhofsgärtnereien, die im Rahmen der Dauergrabpflege tätig sind und sich am neuen Projekt der vom Garten- und Friedhofsamt angebotenen Partnergräber beteiligen, stellen die Kannen zur Verfügung.

Bereits 2008 wurden 150 Gießkannen anlässlich des "Tag des Friedhofs" kostenfrei zur Verfügung gestellt. Neben dem Hauptfriedhof werden auch die 25 Ortsteilfriedhöfe bedacht, dort bekommen die Kannen einen Platz an den Wasserstellen.