Neue Broschüre: "Deine Ausbildung in Erfurt"

13.03.2012 14:18

Fachkräftenachwuchs ist gefragt, denn er ist ein wichtiger Baustein für die Zukunft eines Unternehmens. Auch Erfurter Betriebe und Institutionen sind sich dessen bewusst und bieten jungen Menschen vielfältige Möglichkeiten, den Grundstein für ihr weiteres Leben hier in unserer Stadt zu legen.

Die neue, 80 Seiten umfassende Broschüre "Deine Ausbildung in Erfurt" zeigt Schülern, Eltern, Lehrern und weiteren Bezugspersonen anschaulich die zahlreichen Perspektiven auf, die Erfurt insbesondere in der betrieblichen Berufsausbildung zu bieten hat. In kurzer Steckbrief-Form stellt die Broschüre 54 Berufe vor, die in Erfurt ausgebildet werden. Darin erfährt der Leser mehr zu den jeweiligen Inhalten und Voraussetzungen der Ausbildung. Natürlich werden dabei die Berufe in den Mittelpunkt gerückt, die in und um Erfurt durch die wirtschaftlichen Schwerpunkte in den Bereichen Gartenbau, Maschinen- und Anlagenbau, der Medienbranche sowie in der Mikrotechnologie und Photovoltaik besonders gefragt sind. Auch das Handwerk darf da nicht fehlen.

Damit junge Menschen auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz zusätzlich zu den Berufsbildern auch einen Eindruck von den potentiellen Ausbildungsbetrieben bekommen, stellt die Broschüre außerdem beispielhaft 27 Unternehmen und Institutionen vor, die am Standort Erfurt im Bereich Ausbildung besonders aktiv sind. Dazu gehören neben branchenspezifischen Unternehmen und Einrichtungen zum Beispiel auch die Deutsche Telekom AG, die Stadtverwaltung Erfurt oder die Stadtwerke Erfurt Gruppe, die eine besonders breite Palette an Ausbildungsmöglichkeiten bereithalten.

Ergänzend sind Beratungsstellen und -angebote sowie weiterführende Adressen aufgeführt, wo junge Leute fachkundige Hilfe auf der Suche nach der zu ihnen passenden Ausbildung erhalten. Informationen zu schulischen Ausbildungsmöglichkeiten, Freiwilligendiensten, späteren Fort- und Weiterbildungsangeboten sowie dem Leben und Wohnen in Erfurt sind ebenfalls enthalten.