Vortrag in der VHS: Schöffe werden ist nicht schwer - Schöffe sein... dagegen auch nicht!

25.02.2013 07:00

Am Montag, dem 4. März 2013 findet ab 18:00 Uhr in der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7, der Vortrag: "Schöffe werden ist nicht schwer - Schöffe sein... dagegen auch nicht!" statt.

Rechtsprechung aktiv mitgestalten - in Deutschland ist das möglich als ehrenamtlicher Richter an Gerichten für Strafsachen. Für die neue Schöffenperiode 2014-2018 werden interessierte Bürger gesucht, die sich dieser Aufgabe stellen wollen.

In dieser Informationsveranstaltung wird über die Voraussetzungen, Bedingungen und Grundlagen praxisnah informiert. Jeder Deutsche kann Schöffe werden. Wer Interesse hat sollte sich diesen Termin vormerken!

Die Vortragsgebühr beträgt 8,00 Euro, ermäßigt 6,40 Euro.

Anmeldung und weitere Infos ab sofort über volkshochschule@erfurt.de oder unter Tel. 0361 655-2950 in Ihrer Volkshochschule.

Ihr VHS-Team