EVAG optimiert Fahrplan zum 1. Juni 2013

30.05.2013 09:23

Änderungen und Ergänzungen im Fahrplanangebot der EVAG

Aufgrund größerer Nachfrage verkehrt die Schienenersatzverkehr-Linie S von Montag bis Freitag zwischen 06:43 Uhr und 07:13 Uhr in Richtung Hauptbahnhof im 10-Minuten-Takt. Wegen der geringen Inanspruchnahme im Abendverkehr verkehrt die Schienenersatzverkehr-Linie R von Montag bis Samstag nur bis 21:00 Uhr. Für die Verbindung zwischen Anger und Domplatz verweist die EVAG auf die Stadtbahn-Linien 2 und 4 mit Umsteigemöglichkeit am S-Finanzzentrum.

Die Vollsperrung zwischen Möbisburg und Rhoda ist aufgehoben. Die Stadtbus-Linien 51, 60 und 75 fahren wieder nach dem Standardfahrplan.

In Abstimmung mit der Kreisverwaltung Weimarer Land werden testweise Direktverbindungen auf den Linien 52 und 152 zwischen Hayn, Eichelborn, Sohnstedt und Obernissa nach Erfurt und zurück angeboten.

Detaillierte Informationen zu den Fahrzeiten gibt es an den Haltestellenfahrplänen an den Haltestellen, im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger sowie im Internet.