Mit der Stadtbahn zu Klassiknacht und MDR-Landesfunkhaus

28.08.2013 15:23

Eine entspannte Anreise zu den Höhepunkten des kommenden Wochenendes mit Klassiknacht im Zoopark und Tag der offenen Tür im MDR-Landesfunkhaus bieten die Erfurter Verkehrsbetriebe.

Klassiknacht im Zoopark Erfurt

Straßenbahn passiert eine Unterführung mit der Aufschrift Hauptbahnhof.
Foto: Auf der Stadtbahnlinie 5 werden Großzüge die Besucher zum Zoopark transportieren. Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / J. Ludwig

Zur Klassiknacht im Zoopark am Samstag, dem 31. August 2013, werden auf der Stadtbahn-Linie 5 ab 16.30 Uhr Großzüge eingesetzt. Außerdem werden Zusatzbahnen im Anschluss an das große Feuerwerk um 22 Uhr bereitgestellt, um den Abtransport der Gäste zu gewährleisten.

EVAG-Tipp

Für den Familien- bzw. Gruppenausflug empfiehlt sich die Gruppentageskarte. Sie gilt für bis zu fünf Personen. Ein Eltern- oder Großelternpaar kann alle eigenen Kinder oder Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre mitnehmen. Bereits ab drei Personen ist die Gruppentageskarte günstiger als mehrere Einzelfahrkarten. Die Gruppentageskarte ist am Geltungstag bis 03:00 Uhr des Folgetages gültig und kann für beliebig viele Fahrten innerhalb der gelösten Tarifzonen genutzt werden.

Gruppentageskarten gibt es an den Fahrkartenautomaten in den Stadtbahnen oder in den Bussen beim Fahrer sowie als VMT-HandyTicket. Diese ist dann auch schon entwertet. Im Vorverkauf ist die Gruppentageskarte im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger, in den EVAG-Agenturen oder an den Fahrkartenautomaten an den Haltestellen erhältlich.

Mit der Stadtbahn zu KiKa und MDR

Das kommende Wochenende steht ganz im Zeichen von Kikaninchen, Biene Maja, Yakari und Co. Der Kinderkanal lädt am Samstag, dem 31. August 2013, von 10 bis 17 Uhr zur großen Party auf das Außengelände des MDR-Landesfunkhauses ein. Für eine bequeme und schnelle Anreise ohne lange Parkplatzsuche empfiehlt die Erfurter Verkehrsbetriebe AG (EVAG) die Nutzung der Sonder-Linie 7 in Richtung P+R-Platz Messe bis zur Haltestelle MDR/Kinderkanal. Zwischen 9:00 und 17:30 Uhr fährt die Stadtbahn-Linie 7 über die Haltestellen Lutherkirche - Anger - MDR/Kinderkanal - P-R-Platz Messe im 15-Minuten-Takt. Hier werden Großzüge eingesetzt.

Sonntag

Auch zum Tag der offenen Tür im MDR-Landesfunkhaus am 1. September 2013 bietet die EVAG einen Zusatzverkehr an. Die Stadtbahn-Linie 7 verkehrt zwischen 9:00 und 17:00 Uhr über die Haltestellen Lutherkirche - Anger - MDR/Kinderkanal - P-R-Platz Messe im 15-Minuten-Takt.

EVAG-Tipp

Für den Familien- bzw. Gruppenausflug am kommenden Wochenende empfiehlt sich die Gruppentageskarte. Sie gilt für bis zu fünf Personen. Ein Eltern- oder Großelternpaar kann alle eigenen Kinder oder Enkelkinder bis einschließlich 14 Jahre mitnehmen. Bereits ab drei Personen ist die Gruppentageskarte günstiger als mehrere Einzelfahrkarten. Die Gruppentageskarte ist am Geltungstag bis 03:00 Uhr des Folgetages gültig und kann für beliebig viele Fahrten innerhalb der gelösten Tarifzonen genutzt werden.
Gruppentageskarten gibt es an den Fahrkartenautomaten in den Stadtbahnen oder in den Bussen beim Fahrer sowie als VMT-HandyTicket. Diese ist dann auch schon entwertet. Im Vorverkauf ist die Gruppentageskarte im EVAG-Mobilitätszentrum am Anger, in den EVAG-Agenturen oder an den Fahrkartenautomaten an den Haltestellen erhältlich.