Kurs in der VHS: Stressbewältigung für Arbeitnehmer

27.03.2014 07:00

Am Donnerstag, dem 10. April 2014 findet ab 18:40 Uhr ein kostenfreier Kurs zum Thema "Stressbewältigung für Arbeitnehmer" in der Volkshochschule Erfurt statt.

In den fünf psychologisch fundierten Modulen werden folgende Themenschwerpunkte behandelt:

  • Stressanalyse: Informationsvermittlung zum Thema Stress und Stressbewältigung (z.B. Was ist eigentlich Stress und wie äußert sich Stress bei uns?), Kennenlernen der persönlichen Stressoren und Stressreaktionen
  • Veränderung der Stressverstärker: Vermittlung kognitiver Strategien zur Stressbewältigung (z.B. stressverstärkende Gedanken/Bewertungen erkennen und verändern, Fokus auf  unsere Stärken)
  • Problemlösetraining: Kennenlernen und Anwenden von Strategien zur schnellen und effektiven Lösung von Problemen
  • Zeitmanagement: Erlernen von Techniken zum besseren Umgang mit der Zeit und darauf aufbauend wird die Erstellung eines gut strukturierten und realistisch geplanten Tages- und Wochenplan aufgezeigt und geübt
  • Achtsamkeitsbasierte Techniken: Kennenlernen und Anwenden verschiedener im Alltag leicht umsetzbarer Achtsamkeitsübungen.

Voraussetzung für die kostenlose Teilnahme:

  • Arbeitnehmer
  • Ausfüllen eines Fragebogens vor und nach dem Stressbewältigungstraining (Daten werden in anonymisierter Form für die Masterarbeit der beiden Trainer verwendet)

Anmeldungen und weitere Infos telefonisch unter 0361 655-2950 oder per E-Mail in der Volkshochschule.