Thüringenweite Vernetzung - nicht nur über das Schienennetz

09.05.2014 14:41

Der Erfurter Wirtschaftskongress hat sich in den vergangenen Jahren als eine der größten Wirtschaftsplattformen in Thüringen etabliert, die Unternehmen und Einrichtungen in Thüringen und darüber hinaus miteinander vernetzt. Nun wirbt die Erfurter Bahn als neuer Werbeträger auf den Strecken Erfurt-Ilmenau, Erfurt-Leipzig und Erfurt-Gera-Hof für den Kongress.

Zugabteil der Erfurter Bahn mit Werbeaufdruck für den Erfurter Wirtschaftskongress.
Foto: © Stadtverwaltung Erfurt

Nach dem Motto "Man kann nicht nicht kommunizieren" dreht sich beim diesjährigen erwicon am 11. Juni 2014 alles um die Themen Marketing, Strategie und Kommunikation. Neben Einblicken in die Geheimnisse erfolgreicher Werbung können die Teilnehmer ebenfalls interessante Kommunikationsstrategien erfolgreicher Unternehmen, Marketingansätze zur Personalgewinnung oder umsatzsteigernde Verkaufsstrategien kennenlernen. Das vielfältige Programm zeigt unabhängig der Branchenzugehörigkeit, wie Unternehmen ihre Wahrnehmung auf dem Markt beeinflussen und optimieren können.

Der Kongress richtet sich an alle Interessierten aus Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichen Einrichtungen. Melden Sie sich noch heute an und steigen Sie ein, um die Wirtschaftsregion Thüringen kennenzulernen und weiter zu verknüpfen.