Seniorenkurs in der VHS: Digitale Bilder verwalten, bearbeiten und präsentieren

07.10.2014 09:00

Am Donnerstag, dem 23. Oktober 2014 ab 9:15 Uhr beginnt ein Seniorenkurs zum Thema "Digitale Bilder verwalten, bearbeiten und präsentieren".

Jeder ist heute in der Lage, digitale Fotos zu produzieren und tut das auch. In diesem Kurs wird vermittelt, wie man der selbst erzeugten Bilderflut Herr werden kann, die fotografischen Ergebnisse verbessert und diese auf vielfältigere Weise nutzt. Man bekommt den Überblick, wie bestimmte Fotos schnell wieder zu finden sind oder wie man diese neu zusammenstellt. Es werden einfache Funktionen angewendet, mit denen man Fotos qualitativ verbessert oder mit Effekten versehen kann: Kontrast/Schärfe/Farbe verbessern, Ausschnitt erstellen, Fehler retuschieren, Text einfügen u.v.m. Es werden Bilddateien für den E-Mail-Versand und Ausdruck auf Papier optimiert. Im Kurs wird mit Picasa gearbeitet, einer kostenlos aus dem Internet zu ladenden Software, welche in der Bedienung auf den "Normal-Nutzer" zugeschnitten ist.

Kursinhalte:

  • Fotos importieren/anzeigen/ordnen
  • Bildbearbeitung/Bildqualität verbessern
  • Effekte anwenden
  • Grundlagen (Pixel-Dateigröße-Auflösung)
  • Bilddateien optimieren
  • Bilder präsentieren und nutzen. 

Voraussetzungen: Grundkenntnisse PC

Die Kursgebühr beträgt 96,00 Euro, ermäßigt 76,80 Euro.

Anmeldungen und weitere Infos telefonisch unter 0361 655-2950 oder per E-Mail in der Volkshochschule.