Rege Diskussionen zur Auftaktveranstaltung zum Bürgerbeteiligungshaushalt im Haus Dacheröden

26.09.2014 13:49

Am 24.09.2014 fand am späten Nachmittag die erste Auftaktveranstaltung im Haus Dacheröden in Erfurt zum Bürgerbeteiligungshaushalt statt.

Im ersten Teil der Veranstaltung konnten sich die anwesenden Bürgerinnen und Bürger über den städtischen Haushalt sowie über die aktuelle Situation und die künftigen Bestrebungen zu den Geh- und Radwegen innerhalb der Stadt informieren.

Nach den Grußworten der Beigeordneten Kathrin Hoyer, erläuterte Dr. Alfred Müller (Amtsleiter Stadtkämmerei), in für alle Bürgerinnen und Bürger verständlicher Sprache, die Zusammensetzung und Entwicklungen des städtischen Haushaltes. Im Anschluss daran gab Achim Kintzel (Bereichsleiter Verkehr im Amt für Stadtentwicklung und -planung) einen Einblick in die aktuelle Situation der Geh- und Radwege sowie über die künftigen Vorhaben in diesem Bereich.

Anschließend diskutierten die Bürger/innen an zwei moderierten Thementischen mit den Vertreter/innen der Verwaltung und entwickelten Ideen zu diesen Themen.

Sollten Sie die erste Veranstaltung verpasst haben – kein Problem! Kommen Sie einfach am Dienstag, den 30.09.2014 ab 18:30 Uhr ins Haus Dacheröden. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Ideen.