Tanz nach lateinamerikanischen Rhythmen

26.08.2015 07:54

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, bei dem Hip-Hop-, Samba-, Salsa-, Merengue-, Mambo- und Bauchtanzelemente miteinander verbunden werden.

Am 15.09.2015 beginnt der oben genannte Kurs an der VHS Erfurt. Der Kurs umfasst 20 Unterrichtsstunden und läuft 10 Wochen. Die Unterrichtszeit geht von 19:00 Uhr bis 20:30 Uhr. Der Veranstaltungsort ist das Stadtteilzentrum am Moskauer Platz 113.

Zumba ist ein Tanz-Fitness-Programm, das von dem Tänzer und Choreografen Alberto Perez kreiert wurde. Es werden Hip-Hop-, Samba-, Salsa-, Merengue-, Mambo- sowie Bauchtanzelemente miteinander verbunden.