Talent-Campus Ferienangebote erfolgreich in den Herbstferien

20.10.2015 15:02

Zwei Wochen lang entdeckten Kinder und Jugendlicher durch den Sucher der Kamera ihre Stadt.

Gruppe von Kinder und Jugendlichen stehend und sitzend
Foto: Ausstellungseröffnung des Talent-Campus "Stadt und Identität" 2015 Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Das Ferienbildungsprogramm Talent-Campus, welches durch das Förderprogramm "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung finanziert wird, fand wiederholt in den Herbstferien statt.

In dem Angebot der Volkshochschule Erfurt mit dem Titel "Stadt und Identität" bekamen Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, Grundlagen der Digitalfotografie, der Bildbearbeitung und der visuellen Gestaltung kennen zu lernen. 18 junge Fotobegeisterte, darunter auch Flüchtlinge, wurden zwei Wochen lang von professionellen Bildkünstlerinnen angeleitet. Den Abschluss bildete die Eröffnung einer eigenen kleinen Ausstellung in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Gelände des Helios-Klinikums.