VHS-Kurs: Die Handschrift unserer Vorfahren

30.10.2015 12:20

Schrift verstehen – Lesen lernen – Schreiben üben

Goldfarbene Metallfedern mit Halterung
Foto: Kalligrafiestifte Foto: © Stadtverwaltung Erfurt/Grit Kästner

Großmutters Kuchenrezept. Urgroßonkels Postkarte. Das Tagebuch aus der alten Kommode. Wir können es kaum entziffern – und das hat seinen Grund. Denn bereits das häufige „e“ lässt sich kaum erkennen. Lassen Sie uns ein paar Tricks finden und in jeder Doppelstunde vier bis fünf Buchstaben kennenlernen. Bringen Sie außer Neugier und Schreibzeug (fakultativ eventuell 2. Klasse-Schreibheft, Feder und Tusche) gern auch für unsere Entzifferungsübungen drei eigene Textzeilen sowie für unsere Schreibübungen die fünf Worte mit, die Sie gern selbst genauso „verflixt krakelig“ schreiben können möchten wie die Banknachbarin oder der Lieblingsmitschüler Ihrer Urgroßmutter. Ich freue mich auf Sie, die alte Schultafel und unsere Entdeckungsreise.

Termin: ab Mittwoch, 04.11.2015, 17:00 – 18:30 Uhr, 4 Wochen
Gebühr: 32,00 EUR, ermäßigt: 25,60 EUR
Ort: Volkshochschule Erfurt
Dozentin: Dr. Andrea Herz