VHS-Stadtführung: Die schönsten Portale in Erfurt und ihre Steinmetzzeichen

04.05.2016 10:16

Der Rundgang führt zu verschiedenen ausgewählten Gebäuden, an denen meist ziemlich versteckt Steinmetzzeichen zu entdecken sind.

Erzählt wird die Geschichte der Steinmetze und ihrer Zunft in Erfurt

Torbogen zum östlichen Zugang der Krämerbrücke an der Agidienkirche. Bildaufnahme in Schwarzweiß
Foto: Östlicher Torbogen zur Krämerbrücke in Erfurt Foto: © Stadtverwaltung Erfurt / Grit Kästner

Der Dozent Ralf-Dieter May spricht während der Führung über die Entwicklung der Steinmetzzeichen, von denen etwa 2000 an Erfurter Wohn- und Sakralbauten, Brücken und Stadtbefestigungen existieren.

Treffpunkt für diese Führung ist in der Volkshochschule Erfurt, Schottenstraße 7 um 18:00 Uhr.
Wann: 10.05.2016, 18:00 –19:30 Uhr
Gebühr: 8,00 EUR, ermäßigt: 6,40 EUR

Ihre telefonische Anmeldung nehmen wir sehr gern unter der Rufnummer: 0361-655 2950 entgegen.